hausstrecke.de

Zurück   hausstrecke.de > Alltägliches > Erfahrungen mit Händlern / Kaufberatung

Erfahrungen mit Händlern / Kaufberatung Egal ob Lob oder Kritik an einem Händler, hier ist der richtige Platz dafür. Zudem wird hier bei Kaufentscheidungen gemeinsam beraten.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2012, 20:06   #1 (permalink)
Aber ZZ!
 
Benutzerbild von Raffel
 
Vorname: Daniel
Motorrad: Z800
Fahrstil: flott
Beiträge: 321
Reifen

Nabend,

mein Vorderreifen hat nur noch 2mm, sollte also mal ersetzt werden. Wo kauft ihr eure Reifen? Internet oder Händler um die Ecke?

Habe hinten und vorne den Dunlop Roadsmart drauf, sollte ich dabei bleiben oder gibts ne bessere Alternative?

Gruß R
__________________
Zitat:
Zitat von Rubber_Duck Beitrag anzeigen
Der größte Teil der Bikerszene kokettiert mit dem Image, wild und frei zu sein. Aber wie wild und frei kann man sein, mit Heizgriffen, elektronischem Fahrwerkmanagement und Dolby-Surround-Anlage.
Raffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 20:23   #2 (permalink)
Motzerator
 
Benutzerbild von HolgiV6
 
     
 
DH
 
 
II 29
 
     
Vorname: Holger
Ort: Bassum
Alter: 42
Motorrad: Domina
Fahrstil: Bruchpilot
Beiträge: 5.610
AW: Reifen

Würd sagen fahr den erstmal und entscheide dann ob du damit klar kommst oder dir etwas nicht gefällt. Gleich zu anfang mit Reifen spielen ist sicherlich kontraproduktiv. So kannste dich erstmal ans Motorrad gewöhnen und gut.

Also ich habe zu letzt meist meine Reifen im Internet gekauft Moppedreifen.de etc
Mein reifenhändler ist froh wenn er damit nichts zu tun hat und sie letztlich nur aufziehen muss, da er mit dem Preis eh nicht mithalten kann

Also erstmal schlau machen und dann entscheiden
Wenn du mit im Internet gekauften Reifen beim Händler auftauchst werden die teilweise auch frech mit den Preisen fürs aufziehen, entsorgen etc
__________________
Denn schöne Kombis heißen AVANT!!!


"Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen"
Ralph Waldo Emerson


"Fickt dich dein Leben, dann fick es zurück"
Callejon - 1000PS







HolgiV6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 07:53   #3 (permalink)
Bauleiter
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
     
 
HH
 
 
RW 63
 
     
Vorname: Robert
Ort: Hamburg
Alter: 57
Motorrad: Fußgänger
Fahrstil: verstörend
Beiträge: 1.255
AW: Reifen

Die Reifenhändler haben eine Mischkalkulation. Beim Kauf eines Reifens ist ein Teil des Aufziehens mit enthalten. Entfällt der Verkauf, ist klar, dass die reine Werkstattleistung teurer werden muss. Mit frech hat das daher nichts zu tun, sondern mit überleben...
...er ist froh, dass er keine Reifen kaufen muss? Hätte er dann nicht besser "Reifenaufzieher" anstatt "Reifenhändler" als Berufswunsch angeben müssen?
__________________
There's no life before coffee...


Rubber_Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 09:41   #4 (permalink)
Eintopfliebhaber
 
Benutzerbild von mischer
 
     
 
DD
 
 
UR 5
 
     
Vorname: Michael
Ort: Dresden
Alter: 49
Motorrad: BMW xCountry
Fahrstil: wachsam
Beiträge: 311
AW: Reifen

Ich hab mir vom Schrauber meines Vertrauens einen Reifen empfehlen lassen und bin gut damit gefahren. Der hat mir jetzt auch wieder den Hinterreifen ersetzt.
Wäre mir zuviel Hektik, die Reifen selbst zu kaufen, denn wie kriege ich z.B. ohne großen Aufwand alleine Mopped und Reifen hin zum Reifendienst ? So hab ich gleich den "kleinen Frühlingscheck" mitmachen lassen und fahre jetzt mit dem guten Gefühl, daß alles o.k. ist (ich hätte z.B. nicht gemerkt, daß die Bremsflüssigkeiten getauscht werden sollten...)
__________________
Ein typischer Rauchertod ? - Erfrieren vor der Kneipe
mischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 09:47   #5 (permalink)
Lenny
 
Benutzerbild von sir lonn
 
     
 
???
 
 
?? ??
 
     
Vorname: Christian
Ort: 57368 Lennestadt-Grevenbrück
Alter: 30
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Fahrstil: routiniert
Beiträge: 2.386
AW: Reifen

ich lasse alles, und somit auch den reifenwechsel bei meinem kawa-händler machen. kostet eventuell etwas mehr, aber ich brauche mich um nichts mehr zu kümmern.
__________________
ICH LASSE NICHT VON ANDEREN ÜBER MEINE LAUNE BESTIMMEN!
sir lonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 09:59   #6 (permalink)
Bauleiter
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
     
 
HH
 
 
RW 63
 
     
Vorname: Robert
Ort: Hamburg
Alter: 57
Motorrad: Fußgänger
Fahrstil: verstörend
Beiträge: 1.255
AW: Reifen

Zitat:
Zitat von mischer Beitrag anzeigen
Ich hab mir vom Schrauber meines Vertrauens einen Reifen empfehlen lassen und bin gut damit gefahren. Der hat mir jetzt auch wieder den Hinterreifen ersetzt.
Wäre mir zuviel Hektik, die Reifen selbst zu kaufen, denn wie kriege ich z.B. ohne großen Aufwand alleine Mopped und Reifen hin zum Reifendienst ? So hab ich gleich den "kleinen Frühlingscheck" mitmachen lassen und fahre jetzt mit dem guten Gefühl, daß alles o.k. ist (ich hätte z.B. nicht gemerkt, daß die Bremsflüssigkeiten getauscht werden sollten...)


Ich hatte neulich einen Möchtegernbauherren, der mit fertigen Plänen zu mir kam und wollte, dass ich Bauantrag stelle...

...dem habe ich ganz schnell heimgeleuchtet.
__________________
There's no life before coffee...


Rubber_Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 15:31   #7 (permalink)
Motzerator
 
Benutzerbild von HolgiV6
 
     
 
DH
 
 
II 29
 
     
Vorname: Holger
Ort: Bassum
Alter: 42
Motorrad: Domina
Fahrstil: Bruchpilot
Beiträge: 5.610
AW: Reifen

Zitat:
Zitat von Rubber_Duck Beitrag anzeigen
Die Reifenhändler haben eine Mischkalkulation. Beim Kauf eines Reifens ist ein Teil des Aufziehens mit enthalten. Entfällt der Verkauf, ist klar, dass die reine Werkstattleistung teurer werden muss. Mit frech hat das daher nichts zu tun, sondern mit überleben...
...er ist froh, dass er keine Reifen kaufen muss? Hätte er dann nicht besser "Reifenaufzieher" anstatt "Reifenhändler" als Berufswunsch angeben müssen?
Ne ihm geht es darum das die Leute dann eben auch das Mopped da hinstellen und alles gemacht haben wollen. Ausbau, einbau etc
und da sich nicht jeder Reifenhandel zig Fachleute leisten kann,nebst entsprechenden Hebern etc, geht da dann ja auch gerne mal was daneben und es gibt Stress.

So bau ich die Felgen aus, er zieht mir den Reifen für nen 10er auf und gut

Ich weiss das die Kettenspannung etc stimmt, und er weiss das er damit dann keine sorgen im nachhinein hat
__________________
Denn schöne Kombis heißen AVANT!!!


"Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen"
Ralph Waldo Emerson


"Fickt dich dein Leben, dann fick es zurück"
Callejon - 1000PS







HolgiV6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 14:50   #8 (permalink)
Nennt mich nicht Bremer!
 
     
 
HB
 
 
?? 198
 
     
Vorname: Andi
Ort: Gröpelingen
Alter: 59
Motorrad: mit Stützrad aus dem Osten
Fahrstil: Motorradfahrer
Beiträge: 9
AW: Reifen

Ich lebe nun seit 2007 in einem Dorf mit Strassenbahn.
Ersatzteile und Reifen

Je blöder die Radiowerbung um so schlechter der Händler?

Ich brauchte für meine Dicke Vorn eine neue Socke.
Geht ja schon mit den Freigaben los

Also nächster großer Reifenheini angefahren.
Ja Nix,
120/70R17 58 W MICHELIN - PILOT ROAD (S) FRONT (TL)
momentan nicht lieferbar.
Radausbau wegen fehlenden Fachpersonal Essig!

Toll, Rad und Reifen anliefern kein Problem.

OK, Reifencheck online. Siehe da, es gibt 3 Möglichkeiten bei Michelin......
Angebote vergleichen, Lieferfähigkeit vergleichen.

Ich habe dann einen kompletten Satz gekauft, noch 2 Monate und hinten ist auch fällig.
MICHELIN - PILOT ROAD (S)
Gesamtbetrag : EUR 186,35 inkl. Versand.

Donnerstag bestellt und bezahlt(Überweisung) am Dienstag geliefert.

Dann nach einem Servicefreundlichen Reifenhändler gesucht. Garagen sind überfüllt und daher ein Selbstausbau und Anlieferung nicht möglich.

Bin dann etwas nördlich von mir fündig geworden, mit Termin eine Stunde gewartet, zur Zeit völlig OK, und EUR 33,- bezahlt.

Ich habe das Kleingedruckte hier noch nicht gelesen, daher keine Händlernamen.

Aber seit gestern habe ich wieder einen Gummischuhschuster

Geändert von X-Doc (04.04.2012 um 14:54 Uhr) Grund: schlechtschreibung
X-Doc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 15:31   #9 (permalink)
Anonymer Überholiker
 
     
 
MK
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Berthold
Ort: 58706 Menden
Motorrad: '99er ZX-9R und GS1200ADV
Fahrstil: langsam starten
Beiträge: 377
AW: Reifen

Das Problem:
Räder darf die nur ein KFZ/Zweiradmechaniker ausbauen....die sind nicht bei jedem Reifenhändler angestellt

Gruss
Berthold
__________________
Ihr macht das schon....
beiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 19:49   #10 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
     
 
KA
 
 
ZM 92
 
     
Vorname: Frank
Ort: Kraichtal
Motorrad: Ducati Monster 1000 S I.e.
Fahrstil: routiniert
Beiträge: 34
AW: Reifen

...ist schon lustig...Räder ausbauen darf nur der Zweiradmechaniker, aber selbst machen geht auch ...
Ich wechsel seit letztem Jahr selbst...ganz entspannt und alles passt...

...so schwer ist das übrigens nicht ;-)
abankor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
reifen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.

Tipp: Motorradbekleidung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von vBulletin® - Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
hausstrecke.de ist das neue markenoffene Motorradforum für alle Motorrad-Marken, u.a. Aprilia, BMW, Buell, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph, Yamaha oder sonstige Marken - natürlich auch Streetfighter und sonstige exklusive Umbauten. Spannende Angebote von Händlern für Ersatzteile, Gebrauchtteile und jegliches Zubehör (Tuning, Reifen, Bugspoiler, usw.) stehen zum Verkauf. In diesem Biker Forum tauschen sich Vertragshändler und Motorradfahrer aus, auch über Oldtimer oder Roller oder Quads. Aber auch über ein Rennstreckentraining oder Sicherheitstraining vom ADAC kann sich im Forum ausgetauscht werden, der eine oder andere Erfahrungsbericht gelesen werden und Verabredungen für gemeinsame Touren mit dem Motorrad getroffen werden. Wer auf der Suche nach einer günstigen Motorradversicherung oder einem Motorrad Wunschkennzeichen ist, wird im passenden Unterforum ebenso fündig wie die Biker, die nach Tipps für Motorradbekleidung (Helm, Hose, Jacke, Handschuhe, ...) suchen. Aber auch die Motortechnik rund ums Motorrad kommt nicht zu kurz - Begriffe wie Vergasersynchronisation, Nockenwelle, etc. werden im Forum verständlich erklärt, ebenso wie Fahrwerkeinstellungen und Kauftipps für den richtigen Motorrad Auspuff.
no new posts

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54