hausstrecke.de

Zurück   hausstrecke.de > Alltägliches > Allgemeines

Allgemeines Für all die Themen rund ums Motorrad, die sonst nirgends passen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2010, 23:23   #1 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von Abbigal
 
     
 
H
 
 
P 153
 
     
Vorname: Abby
Ort: Isernhagen NB
Motorrad: GSF600 Bandit
Fahrstil: eigenwillig
Beiträge: 346
Sind Biker jetzt schon Freiwild für durchgeknallte Dosendompteure?

Es wird auf nseren Strassen jeden Tag schlimmer http://www.noz.de/lokales/48099822/wilde-jagdszenen-auto-gegen-motorrad schaut es euch selber an und macht euch mal gedanken, ich weiss net wie ich hätte reagiert, aber wohl eher so das, irgendwo lang fahren wo die Dose net hinter her kommt. Ich find einfach nur unmöglich, dem sollte man den Führerschein abnehmen.
__________________
Die Linke zum Gruß!


Abbigal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 08:51   #2 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von None
 
     
 
OS
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Maren
Ort: Osnabrück
Alter: 34
Motorrad: Suzuki GSX 750
Beiträge: 22
AW: Sind Biker jetzt schon Freiwild für durchgeknallte Dosendompteure?

Wahnsinn... Das ist bei mir um die Ecke - furchtbarer Gedanke, irgendwie. Ich hab ja schon einige *****ige Autofahrer erlebt, die sich total angegriffen gefühlt haben, wenn sie überholt wurden (und das schon bei einem anderen Auto). Das Problem ist nur, dass man in einem Auto selbst als Opfer solcher Idioten noch vergleichsweise sicher ist... Hoffentlich berichten die nochmal, was es da nu als Ergebnis der Ermittlung gibt.
None ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 10:47   #3 (permalink)
Winterfahrer
 
Benutzerbild von raystream
 
     
 
PLÖ
 
 
CR 4
 
     
Vorname: Björn
Ort: Kiel / Russee
Alter: 43
Motorrad: aprilia Pegaso Strada
Fahrstil: eigenwillig
Beiträge: 932
AW: Sind Biker jetzt schon Freiwild für durchgeknallte Dosendompteure?

da binich echt mal gespannt was da raus kommt.
wenn es bei der theorie bleibt das der dosenfahrer den biker absichtlich gerammt hat,
dann gehört der hinter gittern.

hatte auch schon oft genug das sich die dosenfahrer irgendwie in ihrer ehre gekränkt gefühlt haben nachdem ich sie überholt hatte.
aber so etwas geht ja nun mal garnicht.
__________________
www.raystream.de
professionelle Licht-, Ton- & Videotechnik

meine Futura
raystream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 11:43   #4 (permalink)
Schwarzfahrer
hausstrecke.de - Regionaler Ansprechpartner
Sachsen
 
Benutzerbild von JG33
 
     
 
DD
 
 
JG 33
 
     
Vorname: Jochen
Ort: Dresden
Alter: 42
Motorrad: Z1000 (04)
Fahrstil: passiv-aggressiv
Beiträge: 389
AW: Sind Biker jetzt schon Freiwild für durchgeknallte Dosendompteure?

Mich würden mal beide Aussagen interessieren. Die Wahrheit liegt dann meist irgendwo dazwischen.
Das ist aber schon ein ziemliches Ding. Hab auch schon mal einen Autofahrer erlebt der es wissen wollte. Der ist immer dichter aufgefahren und hat mich durch die halbe Stadt verfolgt. Hab dann angehalten und wollte wissen, was er von mir will. Seiner Freundin auf dem Beifahrersitz war das sichtlich peinlich.
__________________
"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A****loch."
Joschka Fischer



JG33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 13:31   #5 (permalink)
Bauleiter
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
     
 
HH
 
 
RW 63
 
     
Vorname: Robert
Ort: Hamburg
Alter: 58
Motorrad: Fußgänger
Fahrstil: verstörend
Beiträge: 1.255
AW: Sind Biker jetzt schon Freiwild für durchgeknallte Dosendompteure?

Moin,
ganz ehrlich, das scheint mir ein Einzelfall zu sein. Obwohl ich beobachte, dass die Verkehrsteilnehmer untereinander immer aggressiver werden. Aber es gibt sie immer noch, die Autofahrer, die einem im Stau die Gasse freimachen.
Den meisten ist doch wohl schon klar, dass man sich, selbst wenn man sich übereinander ärgert, in der nächsten Sekunde für immer aus den Augen verliert.
Einen gewissen Prozentsatz an gefährlichen Irren wird es immer geben. Nur erkennt man das leider immer erst dann, wenn es zu spät ist.

Egal ob und wie ihn der Motorradfahrer provoziert hat, die Frage ist doch nur noch, war es versuchter Totschlag oder versuchter Mord. Bitter allemal.
__________________
There's no life before coffee...


Rubber_Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 14:44   #6 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von Schahuzi
 
Vorname: Andrea
Beiträge: 491
AW: Sind Biker jetzt schon Freiwild für durchgeknallte Dosendompteure?

Ist ja auch die Frage, ob der Dosenfahrer was gegen das Motorrad hatte oder sich nur allgemein über den Motorradfahrer geärgert hat. Das der nun mit dem Mopped unterwegs war, war dann evtl. nur Zufall.

So oder so, wenn man sich so provozieren lässt, gehört man nicht hinter`s Steuer, sondern in die Klapse!
Schahuzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 17:33   #7 (permalink)
Bauleiter
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
     
 
HH
 
 
RW 63
 
     
Vorname: Robert
Ort: Hamburg
Alter: 58
Motorrad: Fußgänger
Fahrstil: verstörend
Beiträge: 1.255
AW: Sind Biker jetzt schon Freiwild für durchgeknallte Dosendompteure?

Das spielt eigentlich keine Rolle, unterm Strich. Auch nicht, ob der Biker provoziert hat oder nicht. So eine Reaktion darf es in keinem Fall geben.

Recht gebe ich Dir mit der Einschätzung, dass der Fahrer offenbar weniger ein mündiger Bürger und mehr ein Patient ist.
__________________
There's no life before coffee...


Rubber_Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 20:09   #8 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von Stierchen01
 
     
 
B
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Kai
Ort: Berlin
Alter: 52
Motorrad: Hayabusa
Fahrstil: schmerzfrei
Beiträge: 19
AW: Sind Biker jetzt schon Freiwild für durchgeknallte Dosendompteure?

Wie KRANK ist das denn nun wieder? Führerscheinentzug auf Lebenszeit!!! Egal was da vorangegangen ist...solch eine Reaktion darf nicht kommen.
Hier in Berlin fahren ja auch ein paar ganz wenige durchgeknallte Dosenfahrer rum und mit einem hatte ich letztes Jahr Kontakt. Wäre auch fast eskaliert...erst nachdem ich den Typen höflich gefragt habe, ob er denn wirklich heute Morgen aufgestanden sei um am Nachmittag irgendwann auf der Intensivstation wieder munter zu werden, begriff er wahrscheinlich sein Vorhaben und lies davon ab. Ich verstehe solche Leute nicht, mir völlig unbegreiflich.
Klar flucht man rum beim LKW/PKW/Bikefahren...aber nie würde ich auf die Idee kommen irgendwelche Leute absichtlich zu rammen bzw. körperlich anzugreifen.
Wie gesagt...in solch einem Fall würde es, wenn ich was zu melden hätte(was ich aber nicht habe) Führerscheinentzug auf Lebenszeit geben.
Stierchen01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 20:23   #9 (permalink)
Motzerator
 
Benutzerbild von HolgiV6
 
     
 
DH
 
 
II 29
 
     
Vorname: Holger
Ort: Bassum
Alter: 43
Motorrad: Domina
Fahrstil: Bruchpilot
Beiträge: 5.620
AW: Sind Biker jetzt schon Freiwild für durchgeknallte Dosendompteure?

Gibt schon paar Gestöhrte. Die lassen ihren angestauten Frust und Aggression eben im Straßenverkehr raus. Das wird sicherlich noch um einiges schlimmer werden
__________________
Denn schöne Kombis heißen AVANT!!!


"Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen"
Ralph Waldo Emerson


"Fickt dich dein Leben, dann fick es zurück"
Callejon - 1000PS







HolgiV6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2010, 14:47   #10 (permalink)
Monsterfahrer
 
Benutzerbild von Ulle
 
     
 
SO
 
 
M 900
 
     
Vorname: Thomas
Ort: Bad Sassendorf
Alter: 49
Motorrad: Ducati M900 u.Kawasaki ZRX 1200 S
Fahrstil: zügig
Beiträge: 694
AW: Sind Biker jetzt schon Freiwild für durchgeknallte Dosendompteure?

Die Straße ist kein Spielplatz
Solche Schpacken gibt es überall,das ist kein Einzelfall,rechnet immmer mit solchen Leuten,dann geht es Euch besser!!!
__________________
Immer einen machen
Ulle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
biker, dosendompteure, durchgeknallte, freiwild

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.

Tipp: Motorradbekleidung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von vBulletin® - Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
hausstrecke.de ist das neue markenoffene Motorradforum für alle Motorrad-Marken, u.a. Aprilia, BMW, Buell, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph, Yamaha oder sonstige Marken - natürlich auch Streetfighter und sonstige exklusive Umbauten. Spannende Angebote von Händlern für Ersatzteile, Gebrauchtteile und jegliches Zubehör (Tuning, Reifen, Bugspoiler, usw.) stehen zum Verkauf. In diesem Biker Forum tauschen sich Vertragshändler und Motorradfahrer aus, auch über Oldtimer oder Roller oder Quads. Aber auch über ein Rennstreckentraining oder Sicherheitstraining vom ADAC kann sich im Forum ausgetauscht werden, der eine oder andere Erfahrungsbericht gelesen werden und Verabredungen für gemeinsame Touren mit dem Motorrad getroffen werden. Wer auf der Suche nach einer günstigen Motorradversicherung oder einem Motorrad Wunschkennzeichen ist, wird im passenden Unterforum ebenso fündig wie die Biker, die nach Tipps für Motorradbekleidung (Helm, Hose, Jacke, Handschuhe, ...) suchen. Aber auch die Motortechnik rund ums Motorrad kommt nicht zu kurz - Begriffe wie Vergasersynchronisation, Nockenwelle, etc. werden im Forum verständlich erklärt, ebenso wie Fahrwerkeinstellungen und Kauftipps für den richtigen Motorrad Auspuff.
no new posts

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54