hausstrecke.de

Zurück   hausstrecke.de > Alltägliches > Allgemeines

Allgemeines Für all die Themen rund ums Motorrad, die sonst nirgends passen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2010, 23:06   #1 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von None
 
     
 
OS
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Maren
Ort: Osnabrück
Alter: 34
Motorrad: Suzuki GSX 750
Beiträge: 22
Pfeil Fahrschule im Raum Osnabrück

Hi allerseits!

Ich will nun ENDLICH den lang ersehnten Motorradführerschein machen und will mich schon mal langsam nach einer geeigneten Fahrschule umsehen. Mag früh sein, aber bis ich mich entschieden (die Preise wollen ja auch noch verglichen werden) und die Theorie hinter mir habe, ist wahrscheinlich schon Frühling Und ich will zum Start der Saison auch auf dem Bock sitzen!

Meine Frage also:
Wer kann mir eine Fahrschule in und um Osnabrück empfehlen? Für mich spielen die Kosten eine ziemliche Rolle, die Betreuung sollte aber auch stimmen. Einerseits sollten also die Stunden einzeln nicht teuer sein, andererseits sollte es aber auch keine Schule sein, die geringe Stundenkosten hat aber dafür Stunde um Stunde zusätzlich aufdrückt, obwohl sie nicht nötig sind. Die Balance macht's.

Mir ist klar, dass sich die Kosten leicht erfragen lassen - aber mir geht es um Erfahrungsberichte, weil vor allem der von mir als letztes genannte Aspekt erst dadurch aufgedeckt wird. (Und einigen Freunden ist das anno tuck beim Autoführerschein durchaus so wiederfahren, was ich selbst gern vermeiden würde.)

Ein Intensivkurs kommt für mich leider eher nicht in Frage, weil ich nicht die Möglichkeit haben werde, ein bis zwei Wochen ausschließlich in den Führerschein zu investieren...

Wer kann mir helfen?

LG
Maren
None ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 00:01   #2 (permalink)
HS-Fressschnecke™
 
Benutzerbild von Rennschnecke
 
     
 
OS
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Simone
Ort: Könnern
Alter: 36
Motorrad: Beiwagen
Fahrstil: nicht ideal
Beiträge: 724
AW: Fahrschule im Raum Osnabrück

Also mein Schein ist schon ein paar Tage her.
Die Theorie habe ich bei Grimmelsmann mit Auto zusammen gemacht.
Praktisch habe ich dann bei Eggert gemacht, weil mein Fahrlehrer gewechselt hatte.

Der Fahrlehrer war super
Leider habe ich keinen Kontakt mehr mit ihm. Peter aus Hagen
Eggert war zumindest damals von den Preisen glaube ich ganz ok, aber auch schon lange her.
Man wie schnell die Zeit dahin geht
__________________
Der Weg ist das Ziel
Ich leide nicht an Realitätsverlust. Ich genieße ihn.
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!
Rennschnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 14:17   #3 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von None
 
     
 
OS
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Maren
Ort: Osnabrück
Alter: 34
Motorrad: Suzuki GSX 750
Beiträge: 22
AW: Fahrschule im Raum Osnabrück

Hi Simone,

danke erstmal! Irgendwie habe ich nämlich das Gefühl, dass es dreißigtausend Fahrschulen in OS gibt und davon zwei Drittel in so mini-Kabuffs, die ursprünglich mal Keller-/Sousterrain-Wohnungen waren... Und eh ich alle Fahrschulen nur angesichts der Kosten vergleiche, wollte ich gern mal Erfahrungsberichte hören

LG
Maren
None ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 15:13   #4 (permalink)
Motzerator
 
Benutzerbild von HolgiV6
 
     
 
DH
 
 
II 29
 
     
Vorname: Holger
Ort: Bassum
Alter: 43
Motorrad: Domina
Fahrstil: Bruchpilot
Beiträge: 5.619
AW: Fahrschule im Raum Osnabrück

Kann dir nur den Tip geben nicht nur auf die Preise zu achten sondern nen guten Fahrlehrer zu angeln bei dem auch richtig was lernst
Ich hab den SChein zwar günstig anch gemacht aber richtig fahren hab ich da nicht gelertn. Gerade so das man nicht umfällt und die Prüfung besteht
Rest musste ich mir dann nach und nach selber aneignen
__________________
Denn schöne Kombis heißen AVANT!!!


"Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen"
Ralph Waldo Emerson


"Fickt dich dein Leben, dann fick es zurück"
Callejon - 1000PS







HolgiV6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 15:19   #5 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von None
 
     
 
OS
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Maren
Ort: Osnabrück
Alter: 34
Motorrad: Suzuki GSX 750
Beiträge: 22
AW: Fahrschule im Raum Osnabrück

Hi Holger,

genau das Mittelding suche ich ja - deshalb hoffe ich so auf Erfahrungsberichte. Denn der Preis sagt mir ja nix über die Qualität...

LG
Maren
None ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 15:31   #6 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
     
 
SU
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Achim
Beiträge: 475
AW: Fahrschule im Raum Osnabrück

Zitat:
Zitat von HolgiV6 Beitrag anzeigen
Kann dir nur den Tip geben nicht nur auf die Preise zu achten sondern nen guten Fahrlehrer zu angeln bei dem auch richtig was lernst
Ich hab den SChein zwar günstig anch gemacht aber richtig fahren hab ich da nicht gelertn. Gerade so das man nicht umfällt und die Prüfung besteht
Rest musste ich mir dann nach und nach selber aneignen
Holgi...
du wirst bei eine Fahrschule zum Ziel Führerscheinprüfung auch nichts anderes Lernen...
Richtig fahren lernst eben danach wenn du den Lappen hast.
Hier geht es um allgemeine Verkehrstauglichkeit, net um die Ideallinie.
Die Prüfung hier in DE ist doch echt Pille-Palle, mach den mal in der Schweiz o. in Frankreich, da sieht die Aufgabenstellung schon
kniffliger aus.
Am besten ne Fahrschule nehmen wo der Fahrlehrer bei der Schulung auch mit dem Moppet fährt.
__________________


Geändert von helix07 (26.09.2010 um 15:34 Uhr)
helix07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 19:11   #7 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von None
 
     
 
OS
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Maren
Ort: Osnabrück
Alter: 34
Motorrad: Suzuki GSX 750
Beiträge: 22
AW: Fahrschule im Raum Osnabrück

Hi Achim!

Danke für den Tip mit dem Fahrlehrer auf dem Mopped - aber warum empfiehlst Du das? Hast Du sonst noch Aspekte, die ich beachten sollte?

Danke im Voraus!
Maren
None ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 19:34   #8 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
     
 
SU
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Achim
Beiträge: 475
AW: Fahrschule im Raum Osnabrück

Nun ich halt nix von Gruppentherapie.. z.B Fahrlehrer mit Dose und drei Schüler drinnen und zwei draussen mit moppet.
Da kommt nix gescheites dabei raus.
Ein Fahrlehrer der dir die Übungen auf sein moppet vorzeigt, hast mehr davon weil das was du siehst bleib auch besser hängen.
Ein wenig Theorie und viel Üben.
Das vergisst du auch nicht bei der nächsten Stunde.
Der Prüfer will von dir sehen ob du Fahrtauglich bist.
Also sicheren Umgang mit moppet und sicheres Verhalten im Strassenverkehr.
Am besten frag mal ein Krad-Pol wenn de einen triffst, die kennen
sich unternander.
Meiner war auch ein ehmaliger vom BGS.

Die Theorie hatte ich über dieses Sytem online gebüffelt:
http://fahrschulcard.de/
ist dem Prüfungsablauf und fragen Aufbau des TüV 100% ähnlich.
Dort muß aber dein Fahrlehrer registriert sein.
__________________


Geändert von helix07 (28.09.2010 um 19:44 Uhr)
helix07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 19:42   #9 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von None
 
     
 
OS
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Maren
Ort: Osnabrück
Alter: 34
Motorrad: Suzuki GSX 750
Beiträge: 22
AW: Fahrschule im Raum Osnabrück

Zitat:
Zitat von helix07 Beitrag anzeigen
Nun ich halt nix von Gruppentherapie.. z.B Fahrlehrer mit Dose und drei Schüler drinnen und zwei draussen mit moppet.
Sowas gibt's? O.O krass... Gut, ich werd drauf achten Danke!
Nun muss ich mal meine absolute Unbedarftheit demonstrieren:
Was ist ein "Krad-Pol"?

LG
Maren
None ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 19:48   #10 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
     
 
SU
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Achim
Beiträge: 475
AW: Fahrschule im Raum Osnabrück

Die haben viel Namen...

Motorradpolizist.
__________________

helix07 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fahrschule, osnabrück, raum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:18 Uhr.

Tipp: Motorradbekleidung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von vBulletin® - Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
hausstrecke.de ist das neue markenoffene Motorradforum für alle Motorrad-Marken, u.a. Aprilia, BMW, Buell, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph, Yamaha oder sonstige Marken - natürlich auch Streetfighter und sonstige exklusive Umbauten. Spannende Angebote von Händlern für Ersatzteile, Gebrauchtteile und jegliches Zubehör (Tuning, Reifen, Bugspoiler, usw.) stehen zum Verkauf. In diesem Biker Forum tauschen sich Vertragshändler und Motorradfahrer aus, auch über Oldtimer oder Roller oder Quads. Aber auch über ein Rennstreckentraining oder Sicherheitstraining vom ADAC kann sich im Forum ausgetauscht werden, der eine oder andere Erfahrungsbericht gelesen werden und Verabredungen für gemeinsame Touren mit dem Motorrad getroffen werden. Wer auf der Suche nach einer günstigen Motorradversicherung oder einem Motorrad Wunschkennzeichen ist, wird im passenden Unterforum ebenso fündig wie die Biker, die nach Tipps für Motorradbekleidung (Helm, Hose, Jacke, Handschuhe, ...) suchen. Aber auch die Motortechnik rund ums Motorrad kommt nicht zu kurz - Begriffe wie Vergasersynchronisation, Nockenwelle, etc. werden im Forum verständlich erklärt, ebenso wie Fahrwerkeinstellungen und Kauftipps für den richtigen Motorrad Auspuff.
no new posts

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54